Farbe für die Wohnung optimal abstimmen

Benutzerdefinierte Suche

Farben - Wirkung

Schöner wohnen mit Farben. Die Stimmung im Raum bestimmt maßgeblich die Farbauswahl. Die gewünschte Atmosphäre im Raum entsteht nur, wenn die Farbe passend ist. Die richtige Farbe kann unsere Gefühle beeinflussen. Das emotionalste Element um Gefühle zu schaffen sind sicherlich in dieser Hinsicht die Farben. Wer es versteht mit Farben umzugehen und weiß wie sie wirken, kann sie bewusst einsetzen. Die Farben aus der Natur sind uns sehr vertraulich. Diese Vertrautheit die die Natur oder die Heimat bzw. das zuhause widerspiegeln und verbinden ist für die Gestaltung sehr wichtig. Die Farben der Natur in unserer Heimat mit ihren fruchtbaren Böden erkennen wir mit rotbraunen und grünen Farben. Die vielseitigen Schattierungen der Farbe "Braun" erzeugt ein Gefühl der Ruhe im Raum. Besonders sichernd wirkt die Farbe "Braun" in Verbindung mit Grüntönen wie Mossgrün oder Tannengrün. Im allgemein haben Grüntöne auf Personen eine beruhigende Wirkung. Aber nicht bei allen Personen stellt sich ein Wohlgefühl bei natürlichen Farben ein. Wenn die Töne dunkel sind wirken sie oft einengend. Mit der Farbe "Blau" erzeugt man in Verbindung mit "Weiß" einen Eindruck von Weite. Eine Öffnung des Raums wird optisch insbesondere mit "Hellblau" und "Türkis" erzielt. Da diese Farben besonders kühl und frisch wirken, kann man somit das Temperaturempfinden beeinflussen. Im Gegensatz hierzu empfindet man mit der Farbe "Rot" eher Wärme.